Nachwuchsworkshops

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ist ein besonderes Anliegen der Deutsch-Ukrainischen Historikerkommission. Daher können sich fortgeschrittene Masterstudierende und Promovierende um die Teilnahme an verschiedenen Workshops bewerben, die sich thematisch an die Arbeit der DUHK anlehnen.

Im Rahmen eines Workshops können eigene Forschungsarbeiten präsentiert werden. Es gibt auch die Möglichkeit, in einer Gruppe und unter Anleitung eines deutschen/ukrainischen Fachvertreters ein Forschungsthema zu erschließen. Am Ende des Workshops werden die erzielten Ergebnisse vorgetragen und diskutiert.

Die aktuelle Aussschreibung für den Online-Nachwuchsworkshop 2021 (Bewerbungsfrist 13. Juni) finden Sie hier.

Bisher fanden Workshops zu den folgenden Themen statt: